Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n

PROJEKTLEITERiN (Vollzeit) für den Bereich HKLS

Das sind deine Aufgaben:

  • Arbeitsvorbereitung und Freigabe von Planungsunterlagen sowie Kontrolle der Materialwirtschaft und Dokumentation
  • Erstellen von Materiallisten für die Materialvorbereitung
  • Steuerung, Koordinierung und Überwachung des Montagefortschritts (fach- und termingerecht)
  • Teilnahme an Baubesprechungen
  • Kosteneffizientes und qualitätsorientiertes Handeln beim Erreichen der Projektziele
  • Baustellenkoordination
  • Rechnungsprüfung
  • Abnahme und Übergabe an den Bauherren

Damit ausgestattet bist du genau die/der richtige ProjektleiterIn:

Du bist grundsätzlich ein offener, neugieriger Mensch und hast deine Antennen ständig auf Empfang gestellt, wenn es darum geht, Neues zu entdecken und zu lernen. Du willst es immer ganz genau wissen, nicht nur an der Oberfläche kratzen. Es bereitet dir Freude, Neues gleich in deinen Arbeitsalltag zu integrieren, und du gibst dein Wissen und deine Erfahrung auch gerne weiter. Du kannst einfach gut mit Menschen, egal ob in der Zusammenarbeit mit unserem Team oder im Kontakt mit unseren Kunden.

Für dich ist das Glas nie halb leer, sondern immer halbvoll. So schaffst du es auch, dass du schwierigen Angelegenheiten und Herausforderungen nicht aus dem Weg gehst. Im Gegenteil, du magst die Abwechslung und die Vielfalt. Mit Veränderungen hast du sowieso kein Problem und es gibt eigentlich nichts, was dich leicht aus der Fassung bringt.

Dein Wissen und dein Können stellst du mit einer Lässigkeit und Leichtigkeit dar, dabei verlierst du aber nie die Ernsthaftigkeit der anstehenden Aufgaben aus dem Fokus. Selbst spröden Tätigkeiten kannst du etwas Interessantes abgewinnen, weil du dir es selbst interessant gestaltest. Wenn du in einem Aufgabenbereich Verbesserungspotenzial ausmachst, dann sprichst du das auch an und bringst gleich neue Ideen ein.

Wenn du darüber hinaus noch eine abgeschlossene Ausbildung einer höherbildenden technischen Schule (vorzugsweise HTBL Pinkafeld Gebäudetechnik), eines Kolleg Gebäudetechnik oder eine abgeschlossene Ausbildung als HKLS-Installateur vorweisen kannst, ist das schon die halbe Miete. Eine mehrjährige Berufserfahrung in der Bearbeitung von HKLS Projekten wäre natürlich noch das Tüpfelchen auf dem i. Wichtig ist uns vor allem auch ein versierter Umgang mit MS-Office (idealerweise auch CAD-Kenntnisse, Plancal-Nova, M-Soft).
Ah ja, Führerschein Klasse B ist eh klar, brauchen wir nicht extra erwähnen.

 

Und das bieten wir:

Die Kontinuität und Stabilität sowie die persönliche Atmosphäre eines familiengeführten Unternehmens. Dazu kommt vor allem eines: Wir schätzen flache Hierarchien, denn wir wissen aus Erfahrung: Kurze, unbürokratische Entscheidungswege erleichtern uns das Leben. Wir möchten es schon genau und ordentlich, aber wir sind keine Umstandsmeier. Wir legen Wert auf eine positive und teamorientierte Unternehmenskultur, und man kann sich auf uns verlassen.
Wir unterstützen lebenslanges Lernen und freuen uns, wenn unsere MitarbeiterInnen mit der Zeit gescheiter werden, nicht nur in fachlicher Hinsicht. Deshalb unterstützen wir dich auch gern mit Weiterbildungen wie Persönlichkeits- oder Kundenkontakttraining usw.
Wir erwarten von dir gute Arbeit, dafür achten wir darauf, dass du dich bei uns wohlfühlst: Zum Beispiel mit gemeinsamen Freizeitaktivitäten, Teambuilding, dem täglichen 9:00-Uhr-Kaffee, einer wöchentlichen Teamrunde. Und bei gemeinsamen Feiern freuen wir uns natürlich, deine Begleitung kennenzulernen.

Und falls du dich schon gefragt hast: Natürlich bekommst du von uns ein Firmenfahrzeug, ein Notebook oder Tablet und ein Firmenhandy.

Wir bieten dir für die Position ein marktkonformes Bruttomonatsgehalt ab € 2.300,- je nach konkreter Qualifikation. Bereitschaft zur Überzahlung vorhanden.

Konnten wir damit dein Interesse wecken? Sehr gut, dann melde dich.

Schick uns deine aussagekräftige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Zeugnisse, usw.) an office(at)karner-heizung.at
Für telefonische Rückfragen steht Herr Ing. Andreas Karner unter der Tel. Nr. 03354/6385-0 gerne zur Verfügung.